fbpx

Vanessa Mai verschiebt Tournee

Vanessa Mai verschiebt ihre bereits für 2019 angekündigte Tournee. Hintergrund ist ein noch andauernder kreativer Schaffensprozess, der sich in neuen, überraschenden Songs widerspiegelt, die gerade im Studio entstehen. Vanessa Mai bitte ihre Fans um Verständnis: „Das Beste liegt vor uns!“, versicherte sie in einer Stellungnahme, und fügte hinzu: „Ich will dem Bekannten neue aufregende Eindrücke hinzufügen und Euch alle auf diese Reise mitnehmen.“

Die Künstlerin hat die jüngere Vergangenheit dazu genutzt, sich einer Vielfalt neuer künstlerischer Impulse zu öffnen, um ihr musikalisches Spektrum zu erweitern. Nun will Vanessa Mai diesen Erfahrungen ausreichend Zeit für Verwirklichung geben und bei ihrer nächsten Tour natürlich auch neue Songs performen. Und hierdurch sämtliche Impulse vermitteln, die sie derzeit bewegen und musikalisch prägen.

Im VVK erworbene Eintrittskarten für das Konzert am 8. November in Oberhausen, das nunmehr entfällt, werden bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückerstattet. Ein neuer Tourneezeitraum wird so bald wie möglich bekanntgegeben.

Neueste Beiträge

Abgesagt: Heroes of the 80´s

Liebe Gäste,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die geplante Veranstaltung Heroes of the 80´s (6.10.2018) soeben seitens des Veranstalters A2M Agency abgesagt wurde.

Bitte beachten Sie hierzu die folgende Information des Veranstalters:

 

Leider kann das geplante Event „Heroes of the 80s“ produktionsbedingt nicht wie geplant am 6. Oktober 2018 in der König-Pilsener-ARENA stattfinden. Wir bedauern dieses sehr. Zur Zeit prüfen wir die Möglichkeit, das Event in einer anderen Location stattfinden zu lassen. Infos hierzu folgen im März 2018 auf unserer Homepage.

Falls Sie nicht bis März warten möchten können Sie selbstverständlich Ihre gekauften Tickets auch ab jetzt bereits zurückgeben. Bitte wenden Sie sich hierzu an die an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihr/e Ticket/s erworben haben.
Dort erhalten Sie die entsprechenden Informationen zur Rückgabe.“

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Das Team der König-Pilsener-ARENA

 

Neueste Beiträge

Trailerpark abgesagt

Liebe Gäste,

das ursprünglich für den 14. Dezember 2017 in der ARENA geplante Konzert von Trailerpark wurde soeben seitens des Veranstalters aus produktionstechnischen Gründen ersatzlos abgesagt.

Für die Inhaber von bereits gekauften Tickets gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

  1.  Die Rückgabe von bereits gekauften Tickets ist an der jeweiligen Verkaufsstelle, an dem die Tickets gekauft worden sind, möglich.
  2. Sollten Sie Ihre Tickets nicht zurückgeben wollen, können Sie diese als gültige Konzertkarten für die Zusatzshow von Trailerpark am 14. Januar 2018 in Köln (Palladium) nutzen. Ein Umtausch der Karten ist hierbei nicht nötig.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Boldt Berlin Konzertagentur jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Team der König-Pilsener-ARENA

Send this to a friend