fbpx

Atemberaubendes Knotfest feiert Premiere in Deutschland

Nach einwöchigem Aufbau auf der Freifläche neben der Rudolf Weber-ARENA sowie in der Rudolf Weber-ARENA selbst, stieg am Samstag erstmalig das KNOTFEST bei uns.

Die gesamte Crew hat eine logistische Meisterleistung vollbracht: Es wurde das Festival-Gelände mit einem VIP-Zelt sowie VIP-Tribüne auf dem angrenzenden Parkhaus aufgebaut. Außerdem gab es ein einzigartiges „Slipknot Museum“ in der Rudolf Weber-LOUNGE.

Bei herrlichem Wetter feierten Tausende von Metal-Fans aus ganz Deutschland und Europa ihre Lieblingsbands.

Zum Line-up gehörten unter anderem Jinjer, Ghostemane, In Flames und natürlich Slipknot – jeder Metal-Begeisterte kam auf seine Kosten.

Es spielten nicht nur Bands auf der großen Außenbühne, sondern auch einige Bands auf der 2.Bühne in der Arena.

Für den Festivalbesucher eine gelungene Abwechslung problemlos zwischen der Außenfläche und der Rudolf Weber-ARENA zu pendeln.

Ein Dank gilt allen unseren Besuchern, den Beteiligten sowie unseren Partnern.

Send this to a friend