fbpx

Die Rudolf Weber-ARENA wird Ticketing-Partner von CTS EVENTIM

Mit mehr Service, Buchungsvorteilen und exklusiven VIP-Verlosungen:

Die Rudolf Weber-ARENA ist seit dem 16. August 2022 offizieller Ticketing Partner von CTS EVENTIM.

Auf der Webseite der Oberhausener Event-Location profitieren Ticketkäufer durch die neue Kooperation von zahlreichen Vorteilen. Hierzu gehört unter anderem eine vielfältige Platzauswahl. Darüber hinaus warten exklusive Vorteile und Verlosungen auf all jene, die ihre Tickets direkt über www.rudolf-weber-arena.de/events buchen – so kann mit etwas Glück aus dem Event-Besuch ein echtes VIP-Erlebnis werden.

Oberhausen. „Die Kooperation mit Eventim ist der nächste Schritt in der Weiterentwicklung unserer Arena“, erklärt General Manager Mirco Markfort. „Insbesondere die vielseitige Verfügbarkeit der Tickets direkt über unsere Webseite und der Service-Gedanke für unsere Besucher, spielten bei der Wahl des zukünftigen Ticketing-Partners eine große Rolle.“ Das bedeutet im Klartext: Seit dem 16. August kann jede Veranstaltung in der Rudolf-Weber-ARENA direkt auf der Webseite der Eventlocation mit dem gleichen Service und dem gleichen Nutzungsumfang gebucht werden, den der Marktführer Eventim bietet. Hierzu gehört auch der Ausbau der Erreichbarkeit bei individuellen Fragen und Problemen. In diesen Fällen ist das serviceorientierte Eventim Call-Center in Zukunft an der Seite der Arena-Gäste.

„Wir freuen uns sehr, mit dieser neuen Kooperation unsere Position als Service-Partner großer Arenen in Deutschland wie der LANXESS Arena, der Barclays Arena und der Mercedes-Benz Arena weiter stärken zu können”, sagte Karsten Elbrecht, Vice President Sales von CTS EVENTIM.

Exklusive Verlosung von VIP-Upgrades als Dankeschön für Ticketkäufer

Darüber hinaus gibt es auf der Homepage der Rudolf Weber-ARENA individuelle Möglichkeiten, den Veranstaltungsbesuch zu einem persönlichen und noch unvergesslicheren Erlebnis zu machen. Je nach Event warten verschiedene Erlebnis-Pakete, die optional hinzugebucht werden können. Zusätzlich dürfen sich die Besucher der Arena-Homepage auf einen ganz besonderen Mehrwert freuen, den es sonst nirgendwo gibt: Die Verlosung von exklusiven VIP-Upgrades zu jeder Veranstaltung unter allen Ticketkäufern – mit exklusivem Aufenthalt und Catering in einer VIP-Suite, eigenem Event-Parkplatz und separatem Eingang zur Arena mit persönlicher Begrüßung.

Jeder kann nach seinem Ticketkauf unter www.rudolf-weber-arena.de/events an den Verlosungen teilnehmen. „Dieses Dankeschön an unsere Besucher ist uns besonders wichtig“, freut sich Mirco Markfort. „Wer direkt über unsere Webseite bucht, bekennt sich auch über die Veranstaltung hinaus zur Rudolf Weber-ARENA und zum Event-Standort Oberhausen. Außerdem lohnt es sich so noch mehr, auch mal für Geburts- oder Weihnachtsgeschenke auf unserer Webseite zu stöbern. Denn wer weiß. Vielleicht wird aus dem Ticket für die Liebsten, ein ganz besonderes VIP-Erlebnis.“

Alle Informationen zu den Veranstaltungen in der Rudolf Weber-Arena gibt es unter: www.rudolf-weber-arena.de/events

Atemberaubendes Knotfest feiert Premiere in Deutschland

Nach einwöchigem Aufbau auf der Freifläche neben der Rudolf Weber-ARENA sowie in der Rudolf Weber-ARENA selbst, stieg am Samstag erstmalig das KNOTFEST bei uns.

Die gesamte Crew hat eine logistische Meisterleistung vollbracht: Es wurde das Festival-Gelände mit einem VIP-Zelt sowie VIP-Tribüne auf dem angrenzenden Parkhaus aufgebaut. Außerdem gab es ein einzigartiges „Slipknot Museum“ in der Rudolf Weber-LOUNGE.

Bei herrlichem Wetter feierten Tausende von Metal-Fans aus ganz Deutschland und Europa ihre Lieblingsbands.

Zum Line-up gehörten unter anderem Jinjer, Ghostemane, In Flames und natürlich Slipknot – jeder Metal-Begeisterte kam auf seine Kosten.

Es spielten nicht nur Bands auf der großen Außenbühne, sondern auch einige Bands auf der 2.Bühne in der Arena.

Für den Festivalbesucher eine gelungene Abwechslung problemlos zwischen der Außenfläche und der Rudolf Weber-ARENA zu pendeln.

Ein Dank gilt allen unseren Besuchern, den Beteiligten sowie unseren Partnern.

Rekordverdächtig – 5 Shows innerhalb von 4 Tagen

Knapp 52.000 Gäste besuchten 5 Shows innerhalb des Zeitraums vom 09.-12.Juni 2022.

Eine Rekordwoche geht zu Ende. Mehr als 50.000 Gäste besuchten innerhalb weniger Tage die Rudolf Weber-ARENA und das angrenzende Open Air-Gelände.

Bei reibungslosem Ablauf und super Wetter erfreuten sich unsere Gäste an folgenden Veranstaltungen:

 

Donnerstag, 09. Juni 2022 – Luke Mockridge „A Way Back to Luckyland”

Freitag, 10. Juni 2022 – Luke Mockridge „A Way Back to Luckyland”

Samstag, 11. Juni 2022 – Oberhausen Olé (OPEN AIR)

Sonntag, 12. Juni 2022 – Multi Summer Festival (OPEN AIR)

Sonntag, 12. Juni 2022 – The Australian Pink Floyd Show

Erster Doppel Sold Out-Award in der Rudolf Weber-ARENA

Felix Lobrecht bekommt für seine beiden ausverkauften Shows am 15. und 16. Mai 2022 einen Doppel Sold Out-Award verliehen.

Innerhalb von nur 48 Stunden verkaufte Felix Lobrecht knapp 20.000 Tickets für zwei Shows in der Rudolf Weber-ARENA.

Unter dem Titel „ALL YOU CAN EAT“ begeisterte er seine Fans mit einem phänomenalen Auftritt.

ARENA führt flächendeckendes WiFi ein

Kostenfrei und sicher- mit dem ARENA WiFi bleiben die Besucher der König-Pilsener-ARENA ab sofort auch während ihres Besuches stets mit der Außenwelt verbunden. Mehr als 150 Access Points bilden in der kompletten ARENA, in den Entertainment Suiten sowie der König Pilsener-LOUNGE eines der modernsten und schnellsten WiFi-Netze Deutschlands.

Das Besondere: Das Herunterladen einer eigenen App ist für die Nutzung nicht nötig. Das unkomplizierte Anmeldeverfahren verbindet den Nutzer innerhalb weniger Klicks mit dem World Wide Web.

Henrik Häcker, General Manager der König-Pilsener-ARENA dazu: ,, Der Weg hin zum flächendeckenden Arena WiFi für unsere Besucher war lang und herausfordernd. Als die Arena vor mehr als 20 Jahren gebaut wurde, steckte das Internet noch in seinen Kinderschuhen. Dementsprechend wurde beim Bau unserer ARENA kein Gedanke daran verschwendet, innerhalb der ARENA ein eigenes Funknetzwerk aufzubauen. Umso stolzer sind wir nun darüber, unseren Besuchern diesen Service anbieten zu können und einen wichtigen Meilenstein hin zur digitalen König-Pilsener-ARENA erreicht zu haben.

Zusammen mit starken Partnern wie der ITZ Informationstechnologie GmbH und Aruba, einem Hewlett Packard Enterprise Unternehmen, wurden in den vergangenen Monaten 150 einzelne Access Points und 5,4 Kilometer Kabel in der König-Pilsener-ARENA verlegt. Hochmoderne IT-Technologie führt dazu, dass jeder einzelne User problemlos mit bis zu 6 Mbit pro Sekunde surfen kann. Diese Geschwindigkeit lässt beim Surfen in der König-Pilsener-ARENA keine Wünsche offen.

Florian Wels, Leiter Marketing & Kommunikation, lobt das flächendeckende Netz als neue Säule der Digitalisierung: ,,Mit unserem Arena WiFi konnten wir nun endlich eine enorm wichtige Basis für die Digitalisierung der König-Pilsener-ARENA erschaffen. Das Smartphone gehört mittlerweile genauso zum Besuch einer Veranstaltung wie die Bratwurst und das Bier. Gerade die jüngeren Generationen haben ein stetig wachsendes Interesse daran, ihre Erlebnisse in der König-Pilsener-ARENA mit Ihren Freunden und Familien zu teilen. Mit dem Arena WiFi bieten wir diesen Service nun endlich an und haben gleichzeitig die Möglichkeit, unsere Besucher direkt auf ihrem Smartphone mit wichtigen Informationen zu ihrem Besuch wie z.B. Auftrittszeiten der Künstler und weiteren Specials zu versorgen.

Die ITZ Informationstechnologie GmbH steht seit über 25 Jahren für innovative und ganzheitliche Lösungen rund um die IT – von der Analyse, der Planung und der Beschaffung über die Realisierung bis hin zum Betrieb und der Wartung, im Mittelstand ebenso wie bei großen Konzernen.

Peter Heinrichs, Geschäftsführer der ITZ Informationstechnologie GmbH: „Als langjähriger Partner der König-Pilsener-ARENA sind wir sehr stolz darauf, dass wir zusammen mit Aruba und Loop 21 das spannende Projekt des flächendeckenden WiFi realisieren durften. Wir als erfahrener und zukunftsorientierter IT Dienstleister freuen uns, dass wir sowohl den Kunden als auch den Mitarbeitern der König-Pilsener-ARENA einen Mehrwert in Bereichen wie Kommunikation und Sicherheit bieten können.“

Die Drahtloslösungen von Aruba stellen die Flexibilität, Leistung und Hochverfügbarkeit bereit, die den Anforderungen der Oberhausener Multifunktionsarena gerecht wurden. Dank der integrierten KI, der Standortdienste und des nahtlosen Roamings im WiFi-Netz genießen Besucher und IT gleichermaßen eine optimale Userexperience.

Lars Hartmann, Senior-Sales-Director Aruba, DACH & Russia: “Wir freuen uns außerordentlich, dass sich die König-Pilsener-ARENA für Netzwerk-Lösungen von Aruba entschieden hat, um ihren Besuchern einen zuverlässigen, sicheren und performanten WiFi Zugang anzubieten, die Beste Basis auf dem Weg zum digitalen König-Pilsener-ARENA Erlebnis.“

Verantwortlich für das User-Interface zeigt sich die Firma Loop21 GmbH, welche bereits die größten und bekanntesten Skigebiete Österreichs mit einem flächendeckenden WLAN ausgerüstet hat.

Seit 2009 stellt LOOP21 WLAN- und funkbasierte Kommunikationssysteme – vom „einfachen“ Gäste-WLAN über WLAN-unterstütztes PoS-Marketing hin zu Sicherheitssystemen in Seilbahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln her. Derzeit sind über 2.000 Systeme in 18 Ländern im Einsatz. 60 Mitarbeiter an weltweit 6 Standorten kümmern sich um Installation und Verwaltung dieser Systeme.

Die Besucher sollen ein leistungsfähiges und informatives WLAN-System benutzen können, welches neben dem reinen Internetzugang auch Content zu laufenden und kommenden Veranstaltungen bereithält.“ erklärt Christian Cramer, Geschäftsführer der LOOP21 Deutschland GmbH.

Durch seine Hardwareunabhängigkeit kann die LOOP21-WLAN-Software nahezu in jeder Umgebung mit all ihren Funktionen genutzt werden. Zusammen mit der in der König-Pilsener-ARENA eingesetzten Hardware von Aruba sorgt sie dafür, dass tausende Gäste zur gleichen Zeit auf das Arena WiFi und das Internet zugreifen können.

Auch für Partner und Unternehmen bietet das Arena WiFi völlig neue Möglichkeiten. Stephan Ulm, stellvertretender Geschäftsleiter der König-Pilsener-ARENA, sagt dazu: ,,Mit dem Arena WiFi haben wir uns völlig neue Vermarktungsmöglichkeiten geschaffen. Durch den automatischen Logout nach 30 Minuten erreichten wir in der Testphase während einer einzigen Veranstaltung bereits knapp 50.000 Aufrufe unserer Landingpage.  Hier können sich Unternehmen zielgerichtet präsentieren. Gleichzeitig zeigte sich während der Testphase bereits, dass auch die Klickraten überdurchschnittlich hoch sind.

Während der im März andauernden Testphase haben sich bereits mehr als 20.000 Nutzer über das Arena WiFi mit dem World Wide Web verbunden. Besonders gefragt war die Nutzung des WLAN-Systems bei den Shows von Post Malone (9. März), Carolin Kebekus (27. März) und Revolverheld (29. März). Jede Session mit dem Arena WiFi wird automatisch nach 30 Minuten beendet. Nach Ablauf dieser 30 Minuten kann sich jedoch jeder Nutzer erneut für weitere 30 Minuten über die entsprechende Landingpage anmelden. Im Rahmen der Testphase wurde diese Startseite des Arena WiFi mehr als 300.000 Mal von Nutzern angesehen.

ARENA WiFi Login Portal

Neueste Beiträge

König-Pilsener-ARENA mit Rekordjahr

Das internationale Branchenmagazin Pollstar kürt in regelmäßigen Abständen die meistbesuchten Arenen der Welt. Im kürzlich erschienenen Ranking des Jahres 2018 kam die Oberhausener Multifunktionsarena dabei auf einen erfolgreichen 50. Platz (368.972 Besucher) und gehört somit weiterhin zu den erfolgreichsten Multifunktionsarenen der Welt.

Auf Europäischer Ebene bedeutet dies eine Platzierung in den Top 20, alleine in Deutschland sicherte sich die König-Pilsener-ARENA somit den 2. Platz hinter der Lanxess Arena in Köln.

,,Das Jahr 2018 war insgesamt ein sehr gutes Jahr für die König-Pilsener-ARENA. Unsere Besucherzahlen sind ein Beweis dafür, wie gefragt der Standort Oberhausen nach wie vor ist. Wir möchten uns bei allen Besuchern und Partner recht herzlich bedanken und freuen uns auf viele weitere Events in 2019.“ so Henrik Häcker, General Manager der König-Pilsener-ARENA.

Auch im neuen Jahr können sich die Besucher der König-Pilsener-ARENA auf viele Highlights freuen. Beispielsweise werden im Januar sowohl die Fantastischen Vier als auch Snow Patrol die Bühne der König-Pilsener-ARENA betreten. Bereits vollständig oder nahezu ausverkaufte Shows wie z.B. Elton John, Luke Mockridge, Post Malone oder Mark Forster werden auch im Jahr 2019 wieder die Besucher in das Ruhrgebiet ziehen.

Henrik Häcker - General Manager

Neueste Beiträge

Ausfahrt der Garagenschätze

An diesem Sonntag startete die 13. Weitins Classic auf der Centro-Promenade und brachte den ein oder anderen Schatz aus der Garage in seiner ganzen Schönheit ans Tageslicht. 80 Oldtimer eroberten bei der beliebten Rallye die Straßen des Ruhrgebiets. Von Oberhausen aus ging es quer durch das Ruhrgebiet und den Niederrhein, natürlich auch mit einer Mittagspause im exklusiven Ambiente und entsprechender Überschiffung des Rheins. Der ARENA Kumpel Club schickte insgesamt drei verschiedene Teams auf die Straße und erreichte verfehlte mit Platz 6 nur knapp das Podium.

Start an der Centro Promenade

Bereits ab den frühen Morgenstunden sammelten sich die Teilnehmer am Luise-Albertz-Platz an der Centro Promenade, von wo aus die 80 verschiedenen Oldtimer mit Ihren Fahrerteams von Moderator Philipp Dienberg einzeln vorgestellt und auf die Straße geschickt wurden. Die insgesamt knapp 140 Kilometer lange Route führte dabei nicht nur durch das gesamte Ruhrgebiet und den Niederrhein, sondern auch vorbei an vielen Landschaftsmerkmalen. Highlight war sicherlich für viele Teilnehmer hierbei die Überschiffung des Rheins, auch wenn sich diese aufgrund des aktuell niedrigen Wasserspiegels für den ein oder anderen Teilnehmer als schwierig erwies.

Denksport zur Abwechslung

Auf der gesamten Route mussten die Teilnehmer verschiedene Kontrollpunkte anfahren. An diesen warteten zusätzliche Aufgaben auf die Teams, die in den meisten Fällen durch einen wachsamen Beifahrer an den entsprechenden Kontrollpunkten gelöst werden konnten. Bei der Zieleinfahrt mussten dann die Fahrer noch einen letzten Test bestehen und aus dem Stand heraus ihr Auto genau 1,30 Meter ausrollen lassen. Das punktgenaue Abschätzen der Distanz führte bei so manchem Team zu angeregten und unterhaltsamen Diskussionen.

Zieleinfahrt und Siegerehrung in der ARENA

Zum Abschluss fanden sich alle Teilnehmer mit ihren Oldtimern in der König-Pilsener-ARENA ein. Neben der gastronomischen Versorgung nach der mehrstündigen Tour führte Philipp Dienberg durch das ausklingende Abendprogramm, welches natürlich auch die Ehrung der Teilnehmer sowie Sonderehrungen für den ältesten Teilnehmer und den ältesten Oldtimer beinhaltete.

logo_weitins
Teaser Arena Kumpel Club

Neueste Beiträge

König-Pilsener-ARENA weltweit auf Platz 11

Das internationale Branchenmagazin Pollstar kürt in regelmäßigen Abständen die meistbesuchten Arenen der Welt. Im diesjährigen Ranking des ersten Quartals 2018 kam die Oberhausener Multifunktionsarena dabei auf einen erfolgreichen 11. Platz (162.728 Besucher) und lockte somit mehr Besucher an als der berühmte Madison Square Garden in New York (137.630 Besucher) oder das Air Canada Center in Toronto (159.820).

Auf Europäischer Ebene bedeutet dies eine Platzierung in den Top 10, alleine in Deutschland sicherte sich die König-Pilsener-ARENA somit den 2. Platz hinter der Lanxess Arena in Köln.

,,Das Jahr 2018 ist insgesamt ein sehr gutes Jahr für die König-Pilsener-ARENA. Unsere Besucherzahlen im ersten Quartal des Jahres sind ein Beweis dafür, wie gefragt der Standort Oberhausen nach wie vor ist. Wir möchten uns bei allen Besuchern und Partner recht herzlich bedanken und freuen uns auf viele weitere Events in 2018.“ so Henrik Häcker, General Manager der König-Pilsener-ARENA.

Henrik Häcker - General Manager

Neueste Beiträge

Ein Stern für Helene Fischer

Es ist mittlerweile eine feste Regel in der Musikindustrie: Wenn es um Helene Fischer geht, purzeln die Rekorde. So auch in der vergangenen Woche in Oberhausen. Ganze 5 Shows spielte Deutschlands erfolgreichste Künstlerin innerhalb von 6 Tagen in der stets ausverkauften König-Pilsener-ARENA. Ein absolutes Mammutprojekt: 114 Tonnen Material, 350 Crew-Mitglieder, 8 Akrobaten des Cirque du Soleil, 12 Tänzer sowie unglaubliche 30 benötigte Stunden für den kompletten Aufbau der Bühne tragen dazu bei, dass ihre aktuelle Tournee auch in Oberhausen so manchen Rekord regelrecht pulverisierte. Nie zuvor hat es ein Solo-Künstler in der mehr als 20-jährigen Geschichte der König-Pilsener-ARENA geschafft, innerhalb eines so kurzen Zeitraums so viele Besucher nach Oberhausen zu locken.

Stefan Bergermann (König-Pilsener-ARENA), Helene Fischer, Dave Keller (Semmel Concerts)

Am letzen Showtag überreichte Stefan Bergermann (Manager Event) der sichtlich begeisterten Sängerin sowie Dave Keller (Semmel Concerts) dann ihre persönliche Verewigung in die Geschichte der König-Pilsener-ARENA. Helene Fischer bekommt ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame der König-Pilsener-ARENA. Dieser befindet sich unmittelbar vor dem Haupteingang der ARENA und würdigt Künstler, die einen außergewöhnlich großen Anteil an der Geschichte der Oberhausener Multifunktionsarena haben. Helene Fischer gesellt sich somit zu festen Größen und Legenden der Musikindustrie wie z.B. Kiss, Joe Cocker oder Lionel Richie.

,,Helene Fischer begleitet die König-Pilsener-ARENA nun schon viele Jahre und ist immer wieder ein gern gesehener Gast in Oberhausen. Mit ihrer aktuellen Tournee und dieser unglaublichen Bühnenshow setzt sie mal wieder neue Maßstäbe und ist zurecht Deutschlands erfolgreichste Künstlerin. Wir als König-Pilsener-ARENA sind sehr stolz, ihren Weg begleiten zu dürfen und freuen uns, dass ein Stück Helene nun dauerhaft auf dem Walk of Fame der König-Pilsener-ARENA verewigt ist.“ so Stefan Bergermann nach der symbolischen Übergabe des Steines.

Der Stern von Helene Fischer wird in den nächsten Tagen in den Walk of Fame eingelassen und kann somit zeitnah von allen Besuchern der König-Pilsener-ARENA begutachtet werden.

Teaser Whatsapp

Neueste Beiträge

Carl Osmann GmbH wird ARENA Kumpel

Die König-Pilsener-ARENA hat ab sofort einen weiteren Kumpel.

Als 1. Grubenjungen im Rahmen des ARENA Kumpel Clubs darf die Oberhausener Multifunktionsarena heute die Carl Osmann GmbH begrüßen.

Die Carl Osmann GmbH in Oberhausen Osterfeld ist ein überregional tätiger Holz- und Baustoffhandel und das älteste noch heute aktive Unternehmen in Oberhausen.

Das Lagersortiment findet sich auf vielen Messen, in Krankenhäusern, Arztpraxen, Apotheken und Privathaushalten wieder. Aber auch in den Läden großer Einzelhandelsketten oder bei Systemgastronomen werden Holzwerkstoffe aus den Osmann-Hallen verbaut. Dabei stehen gute Qualitäten und die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Für die privaten Kunden wurde die Ausstellung neu gestaltet.

Zurzeit steht die Firma noch unter der Leitung des Geschäftsführers Jürgen Fischer. Jedoch kommt es bald zu einem Generationswechsel im Hause Carl Osmann. Zum 31.05.2018 werden die Kinder Christian Fischer und Linda Fischer ihren Vater ablösen und den elterlichen Betrieb eigenverantwortlich weiter führen.

Die König-Pilsener-ARENA freut sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit der Carl Osmann GmbH.

Unter Kumpeln…

Die König-Pilsener-ARENA in Oberhausen liegt mitten in der Wiege der Ruhrindustrie. Bereits im Jahr 1758 floss in der St. Antony-Hütte in Oberhausen-Osterfeld das erste Roheisen. Oberhausen ist damit die Geburtsstätte der Ruhrindustrie und Keimzelle des Weltkonzerns Gutehoffnungshütte. Im Rahmen des Strukturwandels wurde das 143 Hektar große Industriegelände der Gutehoffnungshütte im Herzen Oberhausens ab dem Jahr 1992 mit dem Bau des CentrO Oberhausen, der König-Pilsener-ARENA und vielen weiteren Attraktionen zu einem Musterbeispiel moderner Stadtentwicklung. Trotz aller Änderungen und vieler vergangener Jahre: Der Geist dieses Geländes schwebt bis heute über dem gesamten Areal der ,,Neuen Mitte“.

Teaser Arena Kumpel Club E-Paper

Der Arena Kumpel Club

Der ARENA Kumpel Club ist unsere Hommage an die Wurzeln des Ruhrgebiets. Als erfolgreichste und bekannteste Multifunktionsarena der Region möchten wir die Vergangenheit des Ruhrgebiets wahren und diese gleichzeitig mit den Möglichkeiten und Innovationen unserer Zeit in Einklang bringen. Unter dem Motto ,,Als Gast kommen, als Kumpel gehen“ steht Ihnen der ARENA-Kumpel-Club als Werbe-und Netzwerkplattform für Ihr Unternehmen zur Verfügung.

Teaser Arena Kumpel Club

Grubenjunge, Fördermann oder Steiger?

Die Mitgliedschaft im ARENA-Kumpel-Club bietet Ihnen viele Vorteile und exklusive Möglichkeiten, Ihr Unternehmen in der König-Pilsener-ARENA zu präsentieren. Durch unsere drei verschiedenen Mitgliedschaftspakete ist für jeden etwas dabei. Vom großen Wirtschaftsunternehmen bis hin zum lokalen Geschäft – bei uns kann jeder Kumpel werden und einen bleibenden Eindruck bei potentiellen Kunden hinterlassen.

Logo Carl Osmann GmbH Oberhausen

Neueste Beiträge

Send this to a friend