fbpx

Sold Out Award für Martin Rütter

Oberhausen im Hundefieber! Am vergangenen Samstag strömten mehr als 9.000 Menschen in die König-Pilsener-ARENA. Der Grund: Deutschlands bekanntester Hundetrainer Martin Rütter besuchte die Oberhausener Multifunktionsarena bereits zum vierten Mal und freute sich über ein ausverkauftes Haus sowie die DVD-Aufzeichnung seines brandneuen Programms ,,FREISPRUCH!“.  Dabei hielt der gebürtige Duisburger ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen.

Aus diesem Grund überreichte die König-Pilsener-ARENA dabei dem ,,Anwalt der Hunde“ bereits vor Beginn der Show einen ihrer begehrten Sold Out Awards.

,,Wir sind sehr froh und dankbar, Martin Rütter und unsere Freunde der Bucardo Kunst- und Kulturproduktionen sowie  Mina Entertainment bei uns begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf eine tolle Show und eine gelungene Aufzeichnung und gratulieren Martin Rütter und seinem gesamten Team zu einem weiteren Sold Out Award in seinem ,,Wohnzimmer“ und sind sehr gespannt auf die Show.“ sagte Stephanie Baudler, Senior Director Events, im Rahmen der Übergabe.

Neueste Beiträge

Neues Führungstrio in der ARENA

Henrik Häcker ist seit dem 10. Oktober 2017 neuer Geschäftsführer der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen. Als Stellvertretender Geschäftsleiter wurde zeitgleich Stephan Ulm bestellt. Stephanie Baudler übernimmt ab sofort den Bereich Event Management.

Häcker sammelte in seiner Karriere langjährige Erfahrungen in den Bereichen Events, Kongresse und Messen. So führte er beispielsweise über 10 Jahre die Geschicke im Messezentrum Salzburg mit der Salzburgarena und den Messe-Kongresshallen. Zuvor war er zudem in leitender Funktion bei der Messe Stuttgart tätig.

,,Durch seine langjährigen Erfahrungen in der Branche passt Henrik perfekt in das bestehende Team der König-Pilsener-ARENA. Wir sind uns sicher, dass er mit seinen Talenten und seinem Background insbesondere den Besucherservice unserer  Arena in Deutschland auf ein neues Level heben und das bestehende Team zu neuen Höchstleistungen motivieren wird.“ so Wes Wesley, Präsident und Geschäftsführer von SMG.

Bereits in der vergangenen Woche stellte sich der gebürtige Schwabe dem gesamten Team der König-Pilsener-ARENA in einer Betriebsversammlung vor. Die kommenden Tage wolle er vor allem dazu nutzen, die Mitarbeiter und die ARENA genauer kennenzulernen:

,,Natürlich ist es für mich jetzt enorm wichtig, die König-Pilsener-ARENA und das gesamte Team kennenzulernen. Dieses Team hat die ARENA in den letzten Jahrzehnten zu einer der erfolgreichsten Arenen Deutschlands entwickelt und ich freue mich sehr, den Weg in die Zukunft aktiv mit dem gesamten Team zu gestalten. Dabei wird es natürlich auch weiterhin das oberste Ziel bleiben, erfolgreiche Events und nationale sowie internationale Künstler nach Oberhausen zu bringen.“

Häcker tritt damit die Nachfolge von Michael Brill an, der die König-Pilsener-ARENA nach 22 Jahren verlassen hat um sich in Düsseldorf neuen Aufgaben zu widmen.

Als stellvertretender Geschäftsleiter wurde zeitgleich Stephan Ulm bestellt. Dieser ist in der ARENA jedoch kein neues Gesicht- in den letzten drei Jahren verantwortete Ulm als Senior Director Sales den Bereich Vermarktung & Sponsoring in der Oberhausener Multifunktionsarena und war in den letzten Monaten bereits intensiv in die Übergabe der Geschäftsführung eingebunden.

,,Stephan Ulm hat uns eindrucksvoll bewiesen, dass er die Fähigkeiten zur Führung und Weiterentwicklung der König-Pilsener-ARENA besitzt. Durch seine Beförderung zum stellvertretenden Geschäftsleiter sind wir uns sicher, dass Stephan den neuen Geschäftsführer optimal unterstützen wird. Er kennt die Arena, die Branche und natürlich auch das Team sehr gut und
wird Henrik insbesondere durch seine langjährige Erfahrung in Oberhausen sehr hilfreich sein.“ erläutert Wes Wesley zu der neuen Position des ehemaligen Director Sales.

Auch im Bereich Event Management gibt es ab sofort ein neues Gesicht in der König-Pilsener-ARENA. Stephanie Baudler wird ab sofort als Senior Director Events die Event Abteilung der Oberhausener Multifunktionsarena führen. Zu den Aufgaben der Event Abteilung gehören unter anderem die Vermietung der ARENA an potentielle Veranstalter sowie die Veranstaltungsleitung bei den in Oberhausen stattfindenen Events. Ebenfalls sind die Bereiche Ticketing, Unternehmenskommunikation und Event Promotion in der Event Abteilung angesiedelt. Baudler selbst blickt auf eine 10-jährige Erfahrung im Bereich Künstler Management zurück und betreute nationale und internationale Künstler wie z.B. die Guano Apes.

,,In 10 Jahren Künstlermanagement habe ich umfassende Erfahrungen im Live- und Tonträgergeschäft sammeln und ein großes Netzwerk aufbauen können. Ich freue mich darauf, diese nun einsetzen zu können, um in Zukunft gemeinsam mit dem frischen und hochmotivierten Team der König-Pilsener-ARENA im Veranstaltungsbereich neue Akzente zu setzen.“ erklärte Stephanie Baudler bei Ihrer Vorstellung in der König-Pilsener-ARENA.

 

 

 

Send this to a friend